Basilika

Herzlich willkommen!

Beim Chor der Basilika Mariathal und dem Ensemble Zeitlos. Auf unseren Seiten erfahren Sie alle Termine, Programme und Informationen. Ganz besonders freuen wir uns bei Interesse auf neue Mitglieder. Besuchen Sie uns bei den Proben, oder bei einer unserer Aufführungen. Unser Chor wird seit Anfang 2013 vom Kramsacher Musikproduzenten und Komponisten Paul Lorenz geleitet.

Es war einmal ein Chor...

 

Unsere Weihnachts-Los Aktion!

Gewonnen hat das Los mit der Nummer 73! Der/DIe GewinnerIn bitte bei uns melden! Vielen Dank für die Teilnahme! 

Night of Basilika

Rückblick - Night of Basilika 2015 

Der „Chor der Basilika Mariathal“ und das „Ensemble Zeitlos“ haben mit der ersten „Night of Basilika“ am 08. November 2015 in der Basilika Mariathal einen fulminanten Auftakt zu einer neuen Konzertreihe gefeiert. 

Haydn

Erstaufführung der Jugendmesse von Haydn 

Am 15.8.2015 um 9:00 Uhr zum Hohen Frauentag, Maria Himmelfahrt, führte der Chor und das Streichorchester der Basilika Mariathal das seltene Werk erstmalig auf. Am Rosenkranzsonntag, dem 4.10.2015 um 9:00 Uhr war die Messe ein weiteres Mal zu hören.

Es handelt sich dabei um die erste Messe von Haydn die er noch als Student komponierte, dreizehn weitere sollten noch folgen. 

Weber

"Jubelmesse" - Carl Maria von Weber 

Am 4.4.2015 um 20:30 Uhr und 5.4.2015 um 9:00 Uhr (Ostern), sowie am 24.5.2015 um 9.00 Uhr (Pfingsten) führten wir die Jubelmesse von C.M.v. Weber in der Basilika Mariathal auf.

Carl Maria von Weber (1786-1826) ist vor allem als Opernkomponist und als Verfasser brillanter Instrumentalmusik bekannt. Weniger bekannt ist, daß er auch kirchenmusikalische Werke geschrieben hat. 

Basilika

Uraufführung "Missa Basilika"!

Die Festmesse "Missa Basilika" wurde zum 5 Jahr Jubiläum der Erhebung der Kirche zur Basilika, am 15. November 2014 uraufgeführt. 

Haydn`s kleine Orgel Solomesse

Geschrieben von Chor der Basilika am .

Haydn

Chor und Orchester der Basilika Mariathal führten die beliebte Haydnmesse am 15.8.2014 und 5.10.2014 in der Urfassung auf.

Weitere Beiträge...